MENUMENU
MENUMENU
20. Dezember 2018, 16:48 UHR |

IUBH-Studentin Kristina Eberhardt übernimmt Umweltcheck: Gold für Hotel National in Düsseldorf

Wieder einmal hat das Hotel National in Düsseldorf den DEHOGA Umweltcheck in Gold bekommen.

Thomas Henning Graf von Schwerin, Präsident des DEHO­GA Nordrhein, überbrachte die Urkunde. Verantwortlich für die Umsetzung des Umweltchecks war Kristina Eberhardt, die als Studentin eines dualen Studiengangs an der IUBH Internationale Hochschule, Standort Düssel­dorf, ihre Praxiszeit im Hotel National verbringt. Bei den Inhabern Josefine und Walter Junker sammelte sie nicht nur praktische Erfahrungen, sondern hat auch die Möglichkeit, einzelne Projekte wie den Umweltcheck umzusetzen. Darüber hin­aus hat sie einen Hotelflyer entwickelt, die Re-Zertifizierung des Q-Siegels organisiert und war in die Budgetplanung sowie die Erarbeitung der Gefährdungsbeurteilung eingebunden. ,,Auf die Auszeichnung des Umweltchecks in Gold bin ich besonders stolz", sagte sie bei der Verleihung.
Mit dem DEHOGA Umweltcheck doku­mentiert das Hotel National seine Leistun­gen im Bereich Umweltschutz. ,,Das ist für uns nicht nur ein Beitrag zur Kostensen­kung, sondern auch ein wichtiges Marke­ting-Tool", sagte Inhaber Walter Junker. Jeder sei gefordert, etwas für den Umwelt­schutz zu tun - und das dürfe man mit einem Siegel wie dem DEHOGA Umwelt­check auch stolz nach außen präsentieren.

Text und Bild: Dehoga/Hotel National

|