MENUMENU
MENUMENU

Zulassungs­voraussetzungen

Du möchtest dual an der IUBH studieren? Erfahre hier, was Du dafür mitbringen musst.

Du möchtest dual an der IUBH studieren? Erfahre hier, was Du dafür mitbringen musst.

Dein Start ins duale Studium an der IUBH

Wir wollen, dass Du mit Deinem Studium bei uns Deine beruflichen Ziele erreichst. Darum stehst Du bei Deiner Bewerbung als Person im Mittelpunkt. In einem individuellen Bewerbergespräch sprichst Du mit Deinem Studienberater über Deine Wünsche und Zukunftspläne und ihr findet gemeinsam heraus, in welchen Bereichen Deine Stärken liegen.

Dein persönlicher Kontakt

Studienberatung

Was bringst Du mit?

Du kannst zum dualen Studium an der IUBH zugelassen werden, wenn Du mit Deinem Studienberater ein individuelles Bewerbergespräch führst und eine der folgenden Voraussetzungen erfüllst:

Studieren mit Matura

  • Matura
    Als Bewerber mit Matura von einer allgemeinbildenden oder berufsbildenden höheren Schule kannst Du direkt zum dualen Bachelorstudium an der IUBH zugelassen werden.

Studieren ohne Matura

  • Berufsreifezeugnis mit mindestens 2 erfolgreichen Semestern an einer Fachhochschule/Universität
    Mit dem Berufsreifezeugnis, welches gleichgestellt ist mit der Reifeprüfung einer höheren Schule, ist ein Studienstart möglich.
  • Studienberechtigungszeugnis
    Wenn Du erfolgreich eine Studienberechtigungsprüfung abgeschlossen hast, kannst Du ins duale Studium starten.

Du startest zunächst ein „Probestudium“ an der IUBH, wenn Du folgende Voraussetzung erfüllst:

  • Mindestens zweijährige Berufsausbildung und darauf aufbauend mindestens drei Jahre Berufserfahrung*

„Probestudium“ bedeutet, dass Du ganz normal Dein Studium beginnst und in den ersten zwei Semestern mindestens 15 ECTS erbringen musst. Hast Du die ECTS erfolgreich absolviert, setzt Du Dein Studium regulär im dritten Semester fort.

*Deine Berufserfahrung musst Du in Vollzeit ausgeübt haben. Als Vollzeit gilt, wenn Du mehr als 32 h die Woche gearbeitet hast. Eine Teilzeitbeschäftigung wird Dir entsprechend des Umfangs anteilig berechnet. Beachte: Deine berufliche Qualifikation muss mit Deinem angestrebten Studiengang fachlich verwandt sein.

Für weitere Fragen sprich gerne Deine Studienberatung an.

Hochschulzugangsberechtigung aus dem Ausland

Als ausländischer Studienbewerber musst Du eine Hochschulzugangsberechtigung besitzen, welche der österreichischen gleichwertig ist. Bei Deiner Bewerbung musst Du Deutschkenntnisse mit Sprachniveau C1 nachweisen. Zusätzlich führst Du mit Deinem Studienberater ein individuelles Bewerbergespräch.

Dein persönlicher Kontakt

Studienberatung