MENUMENU
MENUMENU
Bachelor of Science

Wirtschafts­psychologie

Du interessierst Dich für Wirtschaft und dafür, wie Menschen ticken? Absolviere ein berufsbegleitendes Studium in Wirtschaftspsychologie.

Du interessierst Dich für Wirtschaft und dafür, wie Menschen ticken? Absolviere ein berufsbegleitendes Studium in Wirtschaftspsychologie.

Bis zum 26.03.2020 einschreiben und 2.222€ sparen
Und los!
Jetzt einschreiben und 2.222€ sparen!
Wenn Du Dich bis zum 23. April 2020 für ein berufsbegleitendes Studium bewirbst, sicherst Du Dir on top ein gratis iPad zum Studienstart.
Übrigens: Du kannst uns auch 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.
Und los!

Bachelor Wirtschaftspsychologie

Unternehmenserfolg resultiert maßgeblich aus einem Zusammenspiel von menschlichem Denken, Handeln, Entscheiden und Erleben. Um Konsumverhalten richtig zu interpretieren und zu steuern, neue Trends aufzuspüren und das passende Team für das Erreichen von wirtschaftlichen Zielen zu rekrutieren und zu lenken, holen sich Firmen vermehrt Wirtschaftspsychologen an Bord oder lassen sich von ihnen coachen.

Unser berufsbegleitendes Studium in Wirtschaftspsychologie wappnet Dich mit dem perfekten Mix aus betriebswirtschaftlichem und psychologischem Wissen bestens für Deine Karriere auf dem Gebiet der Wirtschaftspsychologie.

Egal, ob Du Deine bisherige berufliche Qualifikation vertiefen möchtest oder den Entschluss gefasst hast, Dich komplett neu zu orientieren: Die Welt der Wirtschaftspsychologie eröffnet Dir neue Perspektiven und Karrierechancen.

Dein berufsbegleitendes Studium kurz und knapp:

Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienmodell
Berufsbegleitendes Studium mit Kombination aus Online und regelmäßigen Präsenzkursen am Campus
Präsenzkurse
Praxisnahe Arbeit in Gruppen mit Anleitung durch erfahrene Professoren.
Dienstag & Donnerstag, jeweils von 18:30 bis 21:00 Uhr
Spezialisierungen
Markt- und Werbepsychologie
Organisationsentwicklung und Change Management
Personal- und Betriebspsychologie
Studienbeginn
Jederzeit möglich
Studienort
Prüfungsort
Als Präsenzprüfung am Studienort oder als Onlineklausur
Zulassung
Matura

Ohne Matura:
Meisterprüfung oder berufliche Weiterbildung oder mind. zweijährige Berufsausbildung plus mindestens drei Jahre Berufserfahrung
Akkreditierung
FIBAA, ZFU
Studiengebühren

Vorteile des berufsbegleitenden Studiums Wirtschaftspsychologie:

Spezialisiere Dich in Deinem Fachgebiet
Im Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie kannst Du Dich in ausgewählten Bereichen spezialisieren, z.B. Markt- und Werbe­­psychologie oder Organisations­entwicklung und Change Management.
Flexibel bleiben
Du profitierst von Präsenzveranstaltungen, bist aber jederzeit flexibel, Kurse auch online zu belegen.
Zeit & Geld sparen
Wir prüfen, welche Vorleistungen Du mit ins Studium einbringen kannst - so sparst Du Geld und Zeit.
Karriere

Top Karrierechancen für Wirtschaftspsychologen

Mit ihrer Expertise in Psychologie und Betriebswirtschaft eröffnet sich Absolventen der Wirtschaftspsychologie – über alle Branchen und Unternehmensbereiche hinweg – ein breites Tätigkeitsfeld. In Bereichen wie Personalentwicklung, Marketing und PR, Marktforschung, Produktmanagement oder in der Unternehmensberatung sind sie gesuchte Spezialisten, übernehmen strategische Schlüsselpositionen und tragen entscheidend zum wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens bei. Darauf bereiten wir Dich in unserem berufsbegleitenden Studium optimal vor.

Auszeichnungen, Akkreditierungen und Zertifizierungen

Studienberatung